Internet

DNS, deutsche Internetsperren und Google

Das man in Deutschland das Internet zensieren will anstatt offensichtlich strafbaren Inhalt zu löschen, setze ich mal als bekannt voraus.
Das Gesetz zur Zugangserschwernis liegt z.Z. bei unserem Bundespräsidenten und wartet darauf unterschrieben zu werden.
Gefiltert werden soll das ganze bei den DNS Servern der Provider. DNS Server sind so etwas wie Übersetzer, sie übersetzen z.B. http://www.andreas-loppnow.de in eine IP Adresse. Der Browser verbindet sich dann mit der Adresse um die Webseite anzuzeigen.
Anstatt auf den illegalen Inhalt sollen die Provider dann auf ein Stoppschild verweisen.
(Das das ganze allein vom BKA ohne Richter beaufsichtigt wird und nicht ganz der Idee der Gewaltenteilung entspricht, ist auf einer anderen Seite).

Ein neuen DNS Server in Browser einzustellen dauert ca. 30 Sekunden. Heute las ich dann die Meldung die den deutschen Ansatz gegen illegale Inhalte vorzugehen vollends ins Leere laufen lassen wird. Google plant einen eigenen DNS Dienst.
Da dieser dann in allen Google Produkten (Android Handys, Chrome, Chrome OS) arbeiten wird, braucht man nicht einmal einen neutralen DNS Server selber einzutragen.

Das Gesetz wurde also noch vor Inkrafttreten von der Entwicklung im Netz überflüssig gemacht. Jetzt muss man die Inhalte wohl doch ermitteln und nicht einfach sperren.

Internet

Google Wave

Google Wave ist ein neues Kommunikationsmittel im Netz. Zur Zeit befindet es sich in einer geschlossenen Testphase.
Es gibt zwei Arten Google Wave zu testen:
1.) Man registriert sich bei Google und wartet auf eine Einladungsmail von Google.

2.) Man kennt jemanden der Google Wave benutzt und fragt ihn nach einer Einladung. Wenn ihr das hier lest kennt ihr schon jemanden der Google Wave benutzt. 8 Einladungen habe ich zu verteilen. Ein einfacher Kommentar reicht schon.

Ich werde jetzt Wave ein wenig ausprobieren. Die Berichte im Netz sind ja unterschiedlich von sinnloser Zeitverschwendung bis hin zur Neuerfindung der Kommunikation im Netz.
Wir werden sehen 🙂