Books

Payback

[[Frank Schirrmacher]] PAYBACK

Hier die Kritik: Frank Schirrmacher ist etwas ungenau mit dem Begriff des Prozessors und dem Begriff Informatiker aber sonst kann man zu diesem Buch nur eins sagen JA er hat recht.

Bei mir entwickelt sich auch schon seit längerem der Eindruck das der Computer und das Internet als neues Kulturgut, den Menschen und das Denken des Menschen verändern wird. Das Buch bzw. der Buchdruck, und das damit einhergehende erlernen des Lesens hat es wahrscheinlich auch getan nur hat es damals keiner erforscht.

Schirrmacher weist darauf hin das es zur Zeit einen Wettlauf gibt um nie die neuste Nachricht zu verpassen. Auf den Nachrichtenportalen oder Blogs muss die Nachricht möglichst bald zu lesen sein sonst ist sie nicht mehr neu und somit nicht mehr relevant. Nur gewinnen kann diesen Wettlauf keiner, es gibt immer wieder neue Nachrichten.

Aufmerksamkeit ist das, was uns dieses Wettrennen kostet. Wir hetzen überall umher um keine Nachricht, E Mail oder SMS zu verpassen. Kein Mediendirektor bestimmt mehr was für uns wichtig ist und zeigt es uns in der Tagesschau. Wir sind unser Mediendirektor geworden und das mit eine Vielzahl von Informationsquellen.
Also müssen wir lernen mit dieser ständigen Informationsflut umzugehen, wir müssen Prioritäten setzen.

Was mir an Schirrmachers Buch besonders gefällt ist das er nicht in das Pauschale verfällt. Das Internet ist nicht böse genauso wenig wie Google, Yahoo und die anderen üblichen verdächtigen. Schirrmacher beobachtet einen Prozess der Entwicklung und verfällt nicht auf einen das böse neue Tenor.

Es ist ein sehr intelligentes Buch und der Zweite Teil (Wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen können) ist noch besser als der erste, finde ich.
Schirrmacher merkt auch richtig an das sich die Art der Bildung, das ganze auswendig lernen, grundsätzlich ändern muss. Fakten sind nur eine Google Suche entfernt, man muss sie nicht mehr auswendig lernen (Hier ist ein Dank an meine Geschichtslehrerin angebracht, sie hatte diesen Grundsatz schon zu meiner Abi Zeit. “Daten könnt ihr nachlesen, die Zusammenhänge müsst ihr verstehen”). Aber man muss lernen mit dem Gesuchten und dem gefunden richtig umzugehen.

Alles in allen ein sehr lesenswertes Buch.

Hier noch das passende Zitat: “Computer are useless, they can only give Answers” (Pablo Picasso)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s